Verhandeln mit Chinesen wie ein Schattenboxer!

"Andere Länder – andere Sitten - andere Spielregeln!"

Warum reden Asiaten und Europäer eigentlich so oft aneinander vorbei?
Warum die Chinesen anders denken wie wir Deutschen?
Wie können gute Geschäftsbeziehungen mit Chinesen aufgebaut und erhalten werden?
Wie können Sie die Handlungsweise Ihrer chinesischen Geschäftspartner besser verstehen?
Was erwarten asiatische Geschäftsleute von ihren deutschen Partnern?

Konfuzius sagte:" In das Innere des Menschen kann man nicht hineinsehen, ist sichtbar nur die äußere Fassade, die man oft täuschen kann."

Wir suchen nach der Antwort. Die Antwort ist sehr einfach! Kontakt ist alles -- Selbst-& Fremdbilder!

In den 5-tägigen praxisorientierten Workshops bringen wir Ihnen Sitten, Gebräuche und die chinesischen Gepflogenheiten näher und werden bei den Praxisbeispielen die "richtigen" Antworten gemeinsam herausfinden, die nur mehr oder wenig "angemessene "Lösungen sind.

Hier ist der Überblick der gesamten Workshops: Weitere Tipps zur Seminare und Veranstaltungen finden in Terminkalender ,News & Infos .




Interkulturelle Workshops

1 - Workshop: "Faszination China";

2- Workshop: Körpersprache und Gesichtsausdruck -->Chinesen besser verstehen";

3 - Workshop: Konfliktbewältigung " Sitten und Gebräuche";

4 - Workshop: Kommunikation und Sprache im Dialog "Chinesisch lernen";

5 - Workshop: Geschäftsbeziehungen und Verhandlung „ Soziale Kreditkarte beschaffen“.




Bilder von 5 Workshops:



Methoden & Technik

Seminar-Methoden:
* Vortrag
* Diskussionen
* Rollenspiele
* Theorie und Praxis
* Fallbeispiele
* Praxisbeispiele wie z.B. durch die Video-Show

Technische Methoden:
* Notebook mit Beamer;
* Leinwand;
* Video-Recorder;
* HIFI-Anlage, CD-Audio...



Wir beraten Sie gerne

Seminardauer und Sprache

Deutsche Sprache im Seminar:
* sowohl Seminare als auch das Lernmaterial in deutscher Sprache
*
Video-Lernmethode
* Ein CD und ein Lernmatereal zur Verfügung.

Seminardauer:
* Das halbtägige Workshop dauert ca. 5 UE. (8.30 ~ 12.30 Uhr oder 13.00 ~17.00 Uhr)
* Dazwischen gibt es kleinere Kaffeepausen.





1-Workshop: "Faszination China"